Ekotoxikologické centrum Bratislava, spol. s r.o.

REACH
DE
  • Online Registrácie

OZNAM

FacebookTwitterGoogle

Aktuálne informácie

ECHA vyzýva spoločnosti, aby pokračovali v spolupráci v SIEFe aj po termíne 31.mája
There are no translations available.

Kontaktná skupina riaditeľov (DCG) odporúča, aby registrujúci existujúcich látok udržiavali svoje platformy spolupráce aj po poslednom termíne registrácie 31. mája 2018.

Weiterlesen...
Betrachten Sie die REACH-Vorschriften für den Erfolg der EU?
 
Máte dobrý prehľad o látkach ktoré používate z pohľadu chemickej legislatívy?
 
So teilen ECHA eigene Bedingungen für die Verwendung?

Ein nachgeschalteter Anwender ist verpflichtet, ECHA eigenen Nutzungsbedingungen informieren und ihre eigenen Stoffsicherheitsbericht, wenn:

  • Ihr Provider nicht mit der Forderung, um Ihre Nutzung der e-SDS, oder
  • Zuschlag erfüllt nicht bearbeiten können Ihre Bedingungen für die Verwendung so dass in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen in e-Safety Data Sheet vom Lieferanten enthalten.


Wenn Sie einen Stoff in Mengen von mehr als 1 Tonne pro Jahr verwenden, sind Sie verpflichtet, informiert die ECHA 6 Monate, die sie ziehen ihre eigenen CSR (Chemical Safety Assessment).

Wenn Sie einen Stoff in Mengen von weniger als 1 Tonne pro Jahr ECHA ihre Nutzung und CSR benachrichtigen Anwendungsfall nicht selber entwickeln.

WARNUNG!! Wenn die E-SDS, ist die Substanz ein Zwischenprodukt, das sollte nur unter streng kontrollierten Bedingungen verwendet werden, und wollen es auf eine andere Weise zu verwenden, ist die Kommunikation nicht ausreichend. Sie sollten vor - register / Registrierung als Importeur oder Lieferant zu wählen, einschließlich Ihrer Einsatzbedingungen.

CSR nachgeschaltete Anwender sind:

• die Ermittlung und Kontaktdaten des nachgeschalteten Anwenders
• Identifizierung der Hersteller oder Importeur oder andere Lieferungen
• Registrierungsnummer (n), falls vorhanden
• Identifizierung des Stoffes
• eine kurze allgemeine Beschreibung der Verwendung der nachgeschaltete Anwender und Bedingungen für die Verwendung und
• einen Vorschlag für Versuche an Wirbeltieren, wenn Sie ihrer Begründung für die Beendigung der chemischen nachgeschalteter Anwender Sicherheit und Drogenkonsum in einer Gesamtmenge von mehr als 1 Tonne pro Jahr sind davon überzeugt.

Bericht der nachgeschalteter Anwender einen Stoffsicherheitsbericht in der Dokumentation von IUCLID und REACH-IT eingereicht werden, müssen aufgenommen werden.

Wenn Sie den Stoff für mehr als eine Anwendung benutzen, gibt es einige Ausnahmen. Weitere Einzelheiten sind Sie unter: http://echa.europa.eu/doc/reach/du_fs/du_fact_sheet_de.pdf


Expositionsszenario

Was ist das Expositionsszenario
Format Expositionsszenario

Der Inhalt der Expositionsszenarien

Ihre Nutzung ist im Expositionsszenario eines Lieferanten enthalten?

Was tun, wenn Ihre Bedingungen für die Verwendung nicht in der erweiterten Sicherheitsdatenblatt enthalten sind
Wie man Informationen aus Expositionsszenarien im Sicherheitsdatenblatt zu integrieren für die Mischung
So teilen ECHA eigene Bedingungen für die Verwendung?
Weitere Informationsquellen

 

ECHA substances (click):

Pre-registered substances Registered substances

Navigator
Substances of Very High Concern identification